Allgemeines:

 

Klirrende Kälte, strahlender Sonnenschein, klare, eisige Winterluft, Eiszapfen und hoher Schnee – Der Winter zeigt sich von seiner schönsten Seite und lockt uns nach draußen.

Manche genießen die weiße Pracht bei einem Spaziergang, andere zieht es in die Wintersportgebiete. Um die Freuden des Winters ungetrübt voII auskosten zu können, bietet es sich an, einige Besonderheiten zu beachten.

Die richtigen Hautschutzmittel, besonders für das ungeschützte Gesicht, müssen einen höchstmöglichen Fettanteil aufweisen, da die Wasserbestandteile bei Temperaturen unter 0°C in der Haut erstarren und in ihrer kristallinen Struktur die Haut verletzen.

Grafik Wegweiser

Medikamente

  • regelmäßig einzunehmende Präparate in ausreichender Menge
  • Schmerz- & Fieber senkende Mittel
  • Magen-Darm-Mittel

Mittel gegen Durchfall
Reisetabletten
gegen Magenschmerzen
gegen Erbrechen / Ubelkeit
gegen Sodbrennen
krampflösende Mittel
Elektrolytgemisch

  • Arzneien bei Erkältungen

abschwellende Nasentropfen
Mittel gegen Halsschmerzen
Hustenlöser

  • Hautschutzpräparate

Winter-Sonnenschutz
Kältecremes
allergische Hautreaktionen
Lippenpflege

  • Mittel gegen Allergien
  • Mittel gegen Zerrungen
  • Augenreizungen

Verband- & Hilfsmittel

  • Pflaster
  • Verbandstoff/ Mull
  • Blasenpflaster
  • Desinfektionsmittel
  • Wundsalbe
  • elast.stützende Binde

 

Sonstiges

Mitnahme der Versichertenkarte (gültig für das jeweilige Reiseland)

Mitnahme Betäubungsmittel-Einfuhrbescheinigung vom Arzt

Traveller-Bag für Flüssigkeiten im Handgepäck

Wir überprüfen
Ihre Reiseapotheke
kostenlos !

zurück

Flyer als Download (PDF, 1MB)