Allgemeines:

Nach der Ankunft einen Ruhetag einlegen, um dem Organismus Zeit zu geben, sich zu akklimatisieren. Langsam an die Wärme gewöhnen und die Mittagshitze möglichst vermeiden.

In tropischen/subtropischen Ländern leichte, luftige Kleidung tragen, die eine gute Transpiration gewährleistet – vorzugsweise Baumwolle; allgemein: die Garderobe den klimatischen Bedingungen anpassen.

Für ausreichend Sonnenschutz mit Sonnenschutzcreme, Sonnenbrille und entsprechender Kopfbedeckung sorgen.

Keine schweren, den Körper belastende Mahlzeiten zu sich nehmen.Vorsicht bei ungekochten Speisen, rohen Salaten, ungeschältem Obst, Eis oder Eiswürfeln.

Sie sollten täglich zwei bis vier Liter Flüssigkeit zu sich nehmen, wobei kein Leitungswasser getrunken werden sollte.

 

Grafik Wegweiser

Medikamente

  • regelmäßig einzunehmende Präparate in ausreichender Menge
  • Schmerz- & Fieber senkende Mittel
  • Magen-Darm-Medikamente

Reisetabletten
gegen Durchfall
gegen Magenschmerzen
gegen Erbrechen / Ubelkeit
gegen Sodbrennen
krampflösende Mittel
Elektrolytgemisch

  • Arzneien bei Erkältungen

abschwellende Nasentropfen
Mittel gegen Halsschmerzen
Hustenlöser

  • Hautschutzpräparate

Sonnenschutz
Insektenschutz
allergische Hautreaktionen
Pilzinfektionen

  • Mittel gegen Allergien
  • Mittel gegen Zerrungen
  • Augenreizungen

Verband- & Hilfsmittel

  • Pflaster
  • Verbandstoff/ Mull
  • Blasenpflaster
  • Desinfektionsmittel
  • Wundsalbe
  • elast.stützende Binde

 

Sonstiges

Versichertenkarte bei sich tragen
(gültig für das jeweilige Reiseland)

Mitführen der Betäubungsmittel-Einfuhrbescheinigung vom Arzt

Traveller-Bag für Flüssigkeiten im Handgepäck

 

 

Wir überprüfen
Ihre Reiseapotheke
kostenlos !

zurück

Flyer als Download (PDF, 1,6 MB)